Share |
11 Besucher online


Satiren Suchen

Folge uns auf Twitter

SatireClips bei Twitter

Folge uns auf Google+

SatireClips bei Google+

Letzte Kommentare

SatireClips Newsletter

SatireClips RSS-Feed

Skandalberatung für Politiker

Skandalberatung für PolitikerIst Ihnen das auch schon aufgefallen? Es geht bergauf mit Deutschland! Vor ein paar Jahren noch miesepeterte die grämliche Zunft der Demographen, die Deutschen stürben aus. Mittlerweile scheint sich der Bestand aber erholt zu haben, denn nur eine kleine Unterart steht noch auf der Roten Demographischen Liste der vom Aussterben bedrohten Arten, nämlich die Fachkräfte.

Die Fachkraft, so kann man in jedem engagierten Zeitungskommentar lesen, ist in Deutschland beinahe ebenso selten geworden wie das Sumatra-Nashorn auf Sumatra. Auf Sumatra jedoch dürfen die Freunde und Fans des Sumatra-Nashorns ein zartes Pflänzchen der Hoffnung hegen, denn kürzlich wurden zwei Sumatra-Nashorn-Weibchen mit je einem männlichen und einem weiblichen Kälbchen gesichtet, und wer sich einigermaßen in der Biologie auskennt, der weiß, was das bedeutet. Mehr »

Dieser Beitrag wurde 18945 x angesehen.

Hygiene

10 Anzeichen für schlimmen Körpergeruch

Körpergeruch | Foto: © Dieter Schütz / PIXELIOGehen Ihnen die Menschen immer öfter aus dem Weg und Sie wissen gar nicht warum? Dann leiden Sie womöglich unter schlimmem Körpergeruch!

US-amerikanische Wissenschaftler kamen in einer internationalen olfaktorischen Studie zu dem Ergebnis, dass rund 10 Millionen Deutsche an exzessiven Körperausdünstungen leiden. Die meisten sind sich dessen gar nicht bewusst, da sie ihren eigenen Körpergeruch nicht wahrnehmen. Sie wundern sich lediglich über das wachsende Ausmaß ihrer sozialen Isolierung, für die sie keine Erklärung finden.

Gehören Sie zu den Betroffenen? Wir haben Ihnen eine Checkliste erstellt: Mehr »

Dieser Beitrag wurde 18627 x angesehen.

Guttenberg

Beliebtheitsminister tritt zurück!

Foto: © Offizielle Homepage: Karl-Theodor zu Guttenberg | www.zuguttenberg.deDeutschland trauert! Denn unsere große Polit-Hoffnung, der Minister der Herzen, Karl-Theodor zu Guttenberg ist an seiner Plagiatsaffäre („Copy-Paste-Affäre“) gescheitert und von seinem Amt als Verteidigungsminister zurück getreten.

Auf der Höhe seiner politischen Popularität hinterrücks dahin gemeuchelt von einem feigen Medienmob prinzipientreuer Paragraphenreiter! Und das nur, weil er in seiner Doktorarbeit ein klein wenig abgeschrieben und vergessen haben soll, die Quellen kenntlich zu machen. Meine Güte, schließlich soll er doch rund 20% der Arbeit selbst verfasst haben!

Lieber Medienmob, wenn wir jeden Politiker, der mal ein bisschen schummelt, lügt, betrügt oder veruntreut gleich aus dem Amt jagen, dann bleibt ja bald niemand mehr übrig, der den Job noch machen kann! Mehr »

Dieser Beitrag wurde 30275 x angesehen.

Weihnachten

Harmonie, die Geißel der Menschheit

Weihnachten Satire | © Pambieni / PIXELIO / www.pixelio.deObwohl ich seit einiger Zeit eine Atheistenzeitschrift abonniert habe, würde ich mich durchaus nicht, wie man ja mit Fug und Recht vermuten könnte, als dem weihnachtlichen Brimborium abholder Mensch bezeichnen. Nicht dass mich Weihnachten nun gerade in einen Zustand seligen Verzücktseins versetzen würde, das nun auch nicht, dafür ist zuviel George Michael in der Welt, der “Last Christmas” schmachtet, wo man geht und steht. Wenn man besonders viel steht, so wie ich, denn ich bin Verkäuferin, dann ist das besonders peinsam, weil man das Stehen gar nicht umgehen kann, z. B. durch Weglaufen, und somit George Michael erdulden muss, wann immer er “Last Christmas” schmachtet.
Mehr »

Dieser Beitrag wurde 8620 x angesehen.

Das große Weihnachtsgewinnspiel

Gewinnspiel | © S. Hainz / © Rainer Sturm / www.pixelio.deWir machen es jetzt genauso. Wir brauchen nämlich in der Weihnachtszeit auch dringend Geld! Deshalb machen auch wir jetzt ein Gewinnspiel - extra für Sie!

Und: Weil wir sogar viermal soviel Geld brauchen wie die anderen, machen wir gleich vier Gewinnspiele auf einmal!

Mehr »

Dieser Beitrag wurde 12177 x angesehen.

Das Minderheiten Quartett

Minderheiten QuartettFalls Sie noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für Ihre Kleinen sind, könnte das Minderheiten-Quartett von “ZEITSCHRIFT – das Magazin” genau das Richtige für Sie sein.

Mit dem Minderheiten-Quartett lernen die Kleinen schon frühzeitig die verschiedenen Randgruppen unserer Gesellschaft kennen, und wie diese später zu diskriminieren und gegeneinander auszuspielen sind.

Das Spiel bietet hierzu 24 Minderheiten aus den Gruppen: Religionen, Ethnien, Sexualität, Radikale, Behinderte und Demographie an. So lernen die Kleinen spielerisch den Umgang mit den verschiedensten Randgruppen, ob es sich nun um Schwule, Neger, Behinderte, Nazis oder Juden handelt. Mehr »

Dieser Beitrag wurde 34583 x angesehen.

Die Integrationsunwilligen sind überall

Integration Satire | © Gerd Altmann / PIXELIO / www.pixelio.deGestern habe ich mir auf dem Trödelmarkt “Das große Zille-Album” gekauft, was sich im Nachhinein als ziemlich blöde Idee erwiesen hat. “Das große Zille-Album” ist, wie der Name schon vermuten lässt, von pompösem Format, hat viele Seiten aus dickem Papier und einen sehr stabilen Einband, was es in der Summe seiner Eigenschaften zu einer eher unhandlichen und schwergewichtigen Publikation macht.

Man kauft nicht gleich am dritten Stand unhandliche und schwergewichtige Publikationen, wenn man noch den ganzen Trödelmarkt nach Uranglas, Bosse-Figürchen oder Goldfink-Kolbenfüllern durchforsten möchte. Das sollte ich als alter Trödelhase eigentlich mittlerweile verinnerlicht haben. Mehr »

Dieser Beitrag wurde 18494 x angesehen.

Ratgeber Sexualität 2: Geschlechtskrankheiten

Sexualität © Eva Kaliwoda / PIXELIO / www.pixelio.deSie waren untreu und hatten ungeschützten Geschlechtsverkehr? Nun möchten Sie Ihre neue Geschlechtskrankheit vor Ihrem Partner verheimlichen?

Vermutlich befürchten Sie, dass Ihr Partner Sie verlässt, wenn er davon erfährt. Und damit liegen Sie richtig! Doch die Situation hat auch etwas Gutes: Letzten Endes wird Ihr Partner nämlich nicht beweisen können, wer die Geschlechtskrankheit eingeschleppt hat!

Wir zeigen Ihnen im zweiten Teil unseres Sexualitätratgebers die beliebtesten Geschlechtskrankheiten und Parasiten, und wie Sie diese erfolgreich vor Ihrem Partner verbergen…
Mehr »

Dieser Beitrag wurde 18823 x angesehen.

Endlich: Barrierefreiheit für Fische

Fisch | © Kurt F. Domnik / PIXELIO / www.pixelio.deBrüsseler Beamte haben bemängelt, dass Wanderfische in deutschen Flüssen oft an Schleusen scheitern. Sie schaffen den Anstieg nicht und müssen umkehren oder ein tristes Dasein vor dem Schleusentor fristen. Jetzt sollen Fische auch hierzulande endlich Barrierefreiheit genießen: Nach der “EU-Wasserrahmenrichtlinie” sind an 1600 Staustufen unverzüglich Fischleitern und Fischlifte zu installieren.

Experten des zuständigen Verkehrsministeriums haben auf einer Tagung in Heringsdorf ihre Pläne vorgestellt. Demnach sind die Fische 10 Kilometer vor jeder Schleuse mit mehrsprachigen Schildern (sog. Wasserzeichen) auf die Anstiegshilfen hinzuweisen. Mehr »

Dieser Beitrag wurde 33395 x angesehen.

Arzneimittelsparpaket: Einschnitte ohne Betäubung

Arzneimittepsparpaket | © Rainer Sturm / PIXELIO / www.pixelio.deDie Regierung hat ein Sparprogramm beschlossen, um die Kostenexplosion bei Arzneimitteln zu stoppen. Die Koalition will mit gutem Beispiel vorangehen und ihre eigenen Ausgaben für Medikamente um mehr als 500 Millionen Euro senken.

So bekommt Rainer Brüderle ab sofort anstelle von “Alka Seltzer” einen Rollmops zum Frühstück. Guido Westerwelle lässt sich statt durch Valium viel billiger mit Hartz-IV-Kürzungen ruhigstellen und Ursula von der Leyen verspricht, Beschwerden während ihrer Legislaturperiode (sog. „Regelsätze“) ausschließlich mit homöopathischen Finanzspritzen zu behandeln.

Mehr »

Dieser Beitrag wurde 13916 x angesehen.