Share |
41 Besucher online


Satiren Suchen

Folge uns auf Twitter!

SatireClips auf Twitter

Folge uns auf Google+

SatireClips bei Google+

Letzte Kommentare

SatireClips Newsletter

SatireClips RSS-Feed

REIM-TIME

Novemberblues

© dorLila / PIXELIO / www.pixelio.deNovemberblues

Draußen kalt und nass und grau,
November heißt der Supergau!
Wenn morgens schon der Wecker schellt,
hab ich genug von dieser Welt.

Und mach das Scheißding wieder aus,
ich will nicht aus dem Bett heraus!
Nach zehn Minuten plärrt er wieder,
fährt bohrend mir in meine Glieder.

Das Aufstehen fällt unendlich schwer,
jetzt muss erst mal ein Kaffee her!
Und ´ne Kippe obendrein,
die zieh ich mir beim Kacken rein.

Doch wach macht mich das alles nicht,
ist das da wirklich mein Gesicht?
Was aschfahl aus dem Spiegel stiert?
So stumpf und auch leicht deformiert?

Das da soll mein Antlitz sein??
Mein lieber Herr Gesangsverein!
Ich glaub ich nehm die Spiegel ab,
doch selbst dazu bin ich zu schlapp.

Dann schau ich eben nicht mehr rein,
jawohl, das wird das Beste sein.
Für nichts, für gar nichts, hab ich Kraft,
mich morgens schon das Duschen schafft.

Dennoch tu ich´s, muss ja sein,
zuvor schalt ich das Radio ein.
Da geht´s schon um das Weihnachtsfest,
Gott, ich hass das wie die Pest.
© RainerSturm / PIXELIO / www.pixelio.de
Christbaumschmuck und Bethlehem,
bleibt mir vom Leib mit alledem!
Schon wieder denk ich an mein Bett,
ein Jahr lang schlafen, das wär nett!

Doch schließlich hat man seine Pflichten,
selbst im November zu verrichten.
Also anziehen und dann raus,
der Tag wird garantiert ein Graus!

Ich nehm die Bahn, das find ich schlau,
da gibt´s zumindest keinen Stau.
Doch weit gefehlt, auch das ein Krampf,
die Fahrer sind im Arbeitskampf!

Ich muss doch jetzt zur Arbeit hin,
und die macht eh schon keinen Sinn!
Von früh bis spät nur Dokumente,
im tristen Großraumambiente.

Jetzt komm ich auch noch viel zu spät,
was bei den Bossen Unmut sät!
Den ganzen Tag muss ich mich zwingen,
und möcht nur aus dem Fenster springen.

Morgen bleib ich einfach liegen,
mich einen Tag mal nicht verbiegen.
Da heb ich aus dem Bett kein´ Fuß,
hab schließlich den Novemberblues!

© 2012 Slamek Oswalek – Novemberblues

Fotos: Nebellandschaft © dorLila | Christbaumschmuck © RainerSturm / beide PIXELIO

VN:F [1.9.8_1114]

Bewertung abgeben:

Rating: 5.0/5 (7 votes cast)
Novemberblues, 5.0 out of 5 based on 7 ratings

  • PDF
  • email
  • RSS
  • Add to favorites

Dieser Beitrag wurde 7016 x angesehen.


Lesen/Schauen Sie auch folgende Satiren:

Lädt...

3 Kommentare zu Novemberblues

Gib einen Kommentar ab:

 

 

 

Du kannst diese HTML tags verwenden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>