Share |
24 Besucher online


Satiren Suchen

Folge uns auf Twitter

SatireClips bei Twitter

Folge uns auf Google+

SatireClips bei Google+

Letzte Kommentare

    BHW - 23.04.17
    Die Wahrheit über kriminelle Ausländer
    Behindertenseite - 30.11.16
    Einbürgerungstest: Verschollene Fragen aufgetaucht!
    Robert Reitz - 20.10.16
    Der Politiker {2} – Berufliche Entscheidungen
    Alfred Jäckel - 20.10.16
    Der Politiker {2} – Berufliche Entscheidungen
    Antifa Deutschland e.V. - 11.10.16
    Aufklärung gegen Missbrauch!
    C. - 06.06.16
    Ein Gott gibt auf {1}

SatireClips Newsletter

SatireClips RSS-Feed

Spielend Liebe lernen

DAN the MAN | © www.studiojoho.comImmer weniger Ehen werden geschlossen, die Scheidungsrate hingegen steigt. Auch die Anzahl an Singlehaushalten nimmt zu. Sind die Deutschen nicht mehr beziehungsfähig?

Vor allem Männer gehen mit naiven Vorstellungen in Beziehungen und glauben, romantische Liebe allein würde eine Beziehung tragen. Doch ohne Fleiß kein Preis! Und ohne Leistung keine Liebe. Ein neu entwickeltes Videospiel soll nun Abhilfe schaffen, romantische Verkärungen beseitigen und die Männer bereits im Kindesalter auf ihre spätere Rolle in Liebesbeziehungen vorbereiten.
Mehr »

Dieser Beitrag wurde 20204 x angesehen.

Bei „ladenhueter.de“ finden selbst Sie einen Partner!

Endlich ist es soweit! Die neue Singlebörse jenseits der hochtrabenden Ansprüche von ElitePartner oder BeautifulPeople steht in den Startlöchern! Initiator Reinhard Kuntze ließ Sie, liebe Leser, über den Namen der neuen Internetseite entscheiden.
(zum Artikel „Neue Singlebörse: Nicht jeder ist ein Elitepartner“.

Die Umfrage läuft zwar noch, doch der Trend zeichnet sich schon jetzt klar ab. Knapp 40% der Teilnehmer stimmten für „ladenhueter.de“. Der Ladenhüter ist also das e-Darling unserer Leser und liegt vor „durchschnittspartner.de“ und „kuntzens-resterampe.de“ in Führung.

Heute berichtet Reinhard Kuntze der Redaktion in einem Interview über die Entwicklung der neuen Singlebörse… Mehr »

Dieser Beitrag wurde 21665 x angesehen.

Neue Singlebörse: Nicht jeder ist ein ElitePartner!

© Lizzy Dieter-Schütz / PIXELIO / www.pixelio.deWährend etablierte Singlebörsen wie ElitePartner.de oder BeautifulPeople.com sich an eine exklusive und zahlungskräftige Klientel mit hohen Ansprüchen an ihre künftigen Liebespartner richten, bleibt Otto – bzw. Susi – Normalsingle in aller Regel auf der Strecke.

So ließ z.B. Robert Hintze, Geschäftsführer von BeautifulPeople, erst zu Beginn dieses Jahres 500 Mitglieder wegen weihnachtsbedingter Gewichtszunahme aus der Singlebörse entfernen. Diese hatten bei der monatlichen Gesichtskontrolle der regelmäßig durchzuführenden Foto-Updates den von BeautifulPeople vorgegebenen Rahmen gesprengt.

Wenn wir zulassen, dass die Fetten sich in unserer Singlebörse breit machen, dann ist das eine direkte Bedrohung für das besondere Konzept von BeautifulPeople“, sagte Hintze (Time Magazine, Januar 2010) Mehr »

Dieser Beitrag wurde 43283 x angesehen.

Neue Trends der Liebe!

© Jens Bredehorn / PIXELIO / www.pixelio.deAus den USA schwappen ja immer mal wieder neue und moderne Trends des Kennenlernens, der Beziehungsanbahnung und der Sexualität zu uns herüber. Ich muss zugeben, dass mich das in der Vergangenheit häufig verwirrt hat. Bei „Blind-Dates“ ging ich naheliegenderweise zunächst davon aus, dass sich diese an die Zielgruppe mit der gelben Armbinde und den schwarzen Punkten darauf richten.

Beim „Speed-Date“ dachte ich, dies sei für Amphetaminsüchtige entwickelt worden, die sich nicht mit irgendwelchen unaufgepeppten Langweilern wie mir treffen, sondern möglichst rasch zur Sache kommen wollen. Weit gefehlt!

Beim „Silent-Date“ habe ich es dann klüger angestellt und erst einmal sämtliche Gedanken, dieser Trend könne sich an Taubstumme oder Hörsturzbetroffene richten, hinten an gestellt. Stattdessen habe ich im Internet recherchiert und herausgefunden, dass sich beim Silent-Date ganz normale Singles treffen, ohne allerdings miteinander zu reden! Man kommuniziert lediglich über die Augen, Mimik, Gestik und kleine Handzettel!

Mehr »

Dieser Beitrag wurde 11008 x angesehen.